Leistungen  
Arno Schuster Jentsch -
staatl. anerkannter Physiotherapeut
Telefon
09367 / 988 93 46
 
E-Mail
info@physio-kuernach.de
 
Öffnungszeiten
Mo - Fr 07:00 - 20:00 Uhr
Samstags nach Vereinbarung
 
 
         
 

Leistungen

Physiotherapie

Krankengymnastik

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie befasst sich mit der Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Grundlage dieser Therapie sind spezielle Handgriffe- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. Der Therapeut untersucht dabei erst die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegungen, bevor die eigentliche Behandlung beginnt. Die Manuelle Therapie bedient sich passiver als auch aktiver Übungen, hierbei können instabile Gelenke stabilisiert und eingeschränkte Gelenke mobilisiert werden.

Schlingentisch

Kiefergelenksbehandlung

Die Therapie der CMD/ craniomandibulären Dysfunktion ist eine spezielle Form der manuellen Therapie. Sie befasst sich vor allem mit der gezielten Untersuchung und Behandlung von Schmerzen im Kiefer- und Kopfbereich. Die Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben, daher gibt es auch viele verschiedene Anwendungsgebiete:

  1. Kieferschmerzen

  2. Kopfschmerzen

  3. Rückenschmerzen (Schulter-Nacken)

  4. Gesichtsschmerzen

  5. Knackgeräusche

  6. Ohrengeräusche, Tinnitus

  7. Schwindel

Bei dieser Therapie ist eine Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Kieferorthopäden oder Kieferchirurgen von Vorteil.

Hausbesuche

Kinesio-Taping

Cranio Sacrale Techniken

Diese Techniken basieren auf der Erkenntnis, dass sich die Gehirn und Rückenmarksflüssigkeit in einem bestimmten Rhythmus durch ein System feinster Bahnen bewegt, die den Schädel mit dem Kreuzbein verbinden. Durch die sanfte manuelle Behandlungsmethode unterstützt man auf einfache Weise die Körpereigenen Kräfte innerhalb des Cranio Sacralen Systems. So wird das innere Milieu des zentralen Nervensystems verbessert und der Körper in seinen Möglichkeiten zur Selbstheilung gestärkt.

Physikalische Therapie

Naturmoorpackung

Heiße Rolle

Kryotherapie

Rotlicht

Manuelle Lymphdrainage

Training

Gerätegestützte Krankengymnastik

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist eine aktive Form der Behandlung in der Physiotherapie, bei der medizinische Trainingsgeräte sowie Zugapparate zum Einsatz kommen. Das Ziel dieser Trainingsform ist es die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu fördern. Die Therapie am Gerät ist ein wichtiges Element in der Rehabilitation und der Prävention.

Funktionelles Training

Funktionelles Training hat, anders als beim herkömmlichen Krafttraining, einzig und allein das Ziel, Leistung, Körperstabilität und Beweglichkeit zu verbessern, um Verletzungen vorzubeugen. Bei diesem Training werden oft komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen

(Muskelketten) gleichzeitig beanspruchen, trainiert. Alltagsbewegungen sind auch nur selten auf ein Gelenk oder eine Muskelgruppe beschränkt. Viele Übungen sind freie nicht geführte Bewegungen, wodurch der Körper selbst für Stabilität, insbesondere im Bereich der Rumpfmuskulatur sorgen muss. Positiver Nebeneffekt: Bei dieser Art von Training werden auch die Reaktivkraft, die Koordination und das Gleichgewicht geschult.

Zirkeltraining

Zirkeltraining ist eine Methode bei der an verschiedenen Stationen, Kraft, Ausdauer, Koordination und Gleichgewicht trainiert werden können. Dies passiert unter anderem mit verschiedenen Geräten wie zum Beispiel: KG-Geräte, Pezziball, Hanteln, AirEx Pad usw.

Kurse

Sturzprophylaxe

Gezieltes Training um Stürze zu verhindern oder durch eine bessere Reaktion „richtig zu Stürzen“

Yoga für Schwangere

"Yoga für Schwangere" Kursleitung: Marlene Winkler, Hebamme
Werdende Mütter ab der 16 SSW - zum Entbindungstermin sind herzlich willkommen.
( Vormittags oder Freitag Abend ) - Der Kurs wird nicht von den gesetzlichen Kassen bezuschusst.

Yoga in der Schwangerschaft hält den Körper beweglich und zentriert den Geist. Durch Körper- und Atemübungen wird das Wohlbefinden und das Körpergefühl gefördert, möglichen Beschwerden vorgebeugt, bestehende gelindert.

Entspannungsübungen führen zu Ausgleich und Harmonie in dieser besonderen Zeit.

Yoga hilft das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken und bereitet so in seiner eigenen Art auf die bevorstehende Geburt vor.

 

Nordic Walking

Wellness

Klassische Massage

Hot Stone Massage

Aroma Wellness Massage

Warme Ölmassage

Weitere Informationen zu Preise, Gutscheine, Aktuelle Angebote

 
     
    ImpressumDatenschutz